Freiwillige Feuerwehr Kappel an der Drau | Gemeinde Ferlach | Abschnitt Rosental

letztes Update: 23.08.2017

16.08.2017 - Unwetter in Kappel an der Drau

Am 16.08.2017 gegen 16 Uhr setzten starke Regenschauer und Sturmböen im Raum Ferlach ein.
Gegen 16:40 Uhr wurden wir zu einem Einsatz nach Kappel gerufen, bei einem Wohnhaus drang bereits Wasser ins Erdgeschoss ein. Mit Hilfe des Restlossaugers wurde das Wasser im Wohnbereich entfernt, gleichzeitig wurden die Kanaldeckel rund um das Haus von Laub und Ästen befreit.

Zur gleichen Zeit drang bereits der Dornachbach über seine Ufer, der unterirdische Kanal konnte die Wassermassen nicht mehr bewältigen und so wurde die Ortsstrasse in Kappel überschwemmt. Von mehreren Kammeraden wurden die einzelnen Kanalgitter immer wieder freigemacht.

Kurz darauf wurden wir zu einem weiteren Einsatz gerufen. Bei einem Bauernhof wurde ein Teil des Daches des Wirtschaftsgebäudes abgedeckt. Mit Hilfe einer Kunststoffplane wurde das Dach behelfsmäßig zugedeckt.

Damit nicht genug, wurde auch noch die alte Eiche auf der Verbindungsstrasse  nach Weizelsdorf entwurzelt und dadurch die Strasse beschädigt. Damit verlor Kappel ein jahrhunderte altes Wahrzeichen.


15.08.2017 - Techn. Einsatz - Aufräumarbeiten nach PKW-Unfall

Am Dienstag, dem 15. August 2017 gegen 19:30 Uhr wurden die Feuerwehren Kirschentheuer und Kappel an der Drau mittels Stillem Alarm zu einem Verkehrsunfall auf der B85 in Strau alarmiert. An einer Kreuzung kollidierten zwei PKW. Die Insassen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Jedoch wurden die Fahrzeuge stark beschädigt. Die Aufgabe der Feuerwehren beschränkte sich auf das Binden von Betriebsmitteln und das Freimachen das Straßenbereichs. Hierzu wurde ein PKW mit Hilfe der Einbauseilwinde aus dem Kreuzungsbereich gezogen. Die beschädigten Fahrzeuge wurden von privaten Abschleppunternehmen abtransportiert. Nach ca. 40min konnte der Einsatz beendet werden.





Feuerwehrfest 2017

Am 16. bzw. 18. Juni fand wieder unser traditionelles Feuerwehrfest auf der Tenne in Kappel an der Drau statt. Am Freitag sorgte „Flashback“ für tolle Stimmung am sehr gut besuchten Festgelände.
Auch am Frühschoppen am Sonntag konnten wir zahlreiche Gäste aus nah und fern begrüßen. Wie schon seit einigen Tradition, wurde auch wieder der beste Kegler ausgespielt.
Die Kameradschaft bedankt sich bei allen Besuchern fürs kommen und freut sich auf ein Wiedersehn im Jahr 2018.



84897 visits84897 visits84897 visits84897 visits84897 visits